Charge
Charge
This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here: https://www.ordat.com//erp-lexikon/charge.html

Charge | Was ist eine Charge

Die Charge bzw. Serie (je nach Branche ist die eine oder die andere Bezeichnung üblich; im Folgenden wird die Abkürzung "S/C" verwendet) bezeichnet die Menge eines Produktes, die im selben Fertigungsprozess hergestellt wurde.

Bei hochwertigen Produkten ist im Regelfall eine S/C-Verfolgung erforderlich, die es erlaubt, beim Auftreten von fehlerhaften Produkteinheiten:

  • alle Auslieferungen der selben S/C zurückzurufen
  • die in das Endprodukt eingegangenen Material- und Vorprodukt-S/C zu überprüfen
  • bei einer fehlerhaften Material-S/C alle Endprodukt-S/C zu ermitteln, in welche sie eingegangen ist.

Zu diesem Zweck können Artikel als S/C-pflichtig gekennzeichnet werden.

Dies hat zur Folge, dass

  • jegliche Bewegung des Artikels nur mit Angabe der S/C-Nummer möglich ist
  • Lagerbestände getrennt nach S/C geführt werden
  • das Erzeugen und Verbrauchen von S/C in einer besonderen Referenzdatei protokolliert wird.

Um eine lückenlose S/C-Verfolgung vom Material bis zum Endprodukt möglich zu machen, müssen alle Zwischenprodukte ebenfalls S/C-pflichtig sein.

Sie wollen es ganz genau wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!