Trovarit-Studie - ERP in der Praxis
Trovarit-Studie - ERP in der Praxis

Trovarit-Studie - ERP in der Praxis

Anwenderzufriedenheit steht bei ORDAT an erster Stelle

Wir haben unsere Leistungen erneut signifikant verbessert:
Die aktuelle Trovarit ERP-Zufriedenheitsstudie „Anwender-Zufriedenheit ERP/Business Software Deutschland 2018/2019“ hat es erneut bestätigt: ORDAT Anwender sind sowohl mit der Software als auch mit den Dienstleistungen von ORDAT ausgesprochen zufrieden.

Seit 14 Jahren untersucht die Trovarit AG alle 2 Jahre den Einsatz von ERP Systemen in der Praxis. Die Studie ist mit bisher mehr als 15.000 Teilnehmern der größte unabhängige Erfahrungsaustausch unter ERP-Anwender. 2.200 Anwender haben 40 ERP-Lösungen bewertet. Befragt wurden Geschäftsführer, Leiter IT sowie ERP-Projektverwantwortliche.

Unsere Ergebnisse sprechen für sich!

Diese Fakten sprechen für ORDAT und unseren Erfolg

  • 48 Jahre ERP-Erfahrung
  • Über 500 ERP-Projekte
  • Einzigartiges Releasekonzept
  • Branchenpaket („Ready to Run“)
  • Zertifizierte Fibu
  • Inhabergeführt
  • Über 300 Kunden

Wir sprechen die Sprache unsere Kunden!

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Manche Prozesse sind unternehmensintern kontinuierlich optimiert worden und stellen einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil dar. Ein ERP-System muss auch diese Prozesse sehr effektiv unter¬stützen. Darüber hinaus hat jede Branche ihre eigenen Anforderungen, die vom ERP-System abgedeckt werden müssen. Aufgrund unseres umfassenden Branchen-Know-hows können wir unsere Kunden in all diesen Belangen sehr gezielt unterstützen.

Schnelle und durchgängige Prozesse!

Wir von ORDAT sind uns sicher: Eine leistungsstarke, agile und einfache ERP-Lösung ist der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg und die Basis für Unternehmen, sich in globalen Märkten neue entscheidende Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

So einfach wie Sie es brauchen!

Jeder Ablauf des Systems soll maximal vereinfacht werden – nicht nur bei Installation, Implementierung und Bereitstellung, sondern auch bei späteren Änderungen, der Bedienbarkeit und bei Upgrades.
Diese Einfachheit ist für ORDAT eine Grundvoraussetzung für die Benutzerakzeptanz. Denn nur
wenn der Anwender das neue System akzeptiert und in vertrauter Umgebung anwenden kann,
profitiert ein Unternehmen auch wirklich von der Leistungsfähigkeit und Agilität des Systems

Das sagen unsere zufriedene Kunden

"Der Aufwand hat sich gelohnt. Durch die automatische Generierung der Betriebsaufträge im System ist die Planung heute in zwei Tagen abgeschlossen – früher dauerte dieser Arbeitsschritt fünf bis acht Arbeitstage." Wolfgang Würl, IT-Leiter der Cohline GmbH


Ihr Ansprechpartner bei ORDAT

Detlef Kaul

Vertrieb
0641-79 41 0
detlef.kaulnoSpam@ordat.com

Sie wollen es ganz genau wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!