ERP-Systeme | Einzelfertigung
ERP-Systeme | Einzelfertigung

ERP für die Einzelfertigung – integriertes Standardsystem mit Branchenfunktionen

ERP für die besonderen Anforderungen der Einzelfertigung

ERP-Systeme sind meist auf Serienfertigung optimiert. Mit ERP-Lösungen von ORDAT können auch Einzelfertiger gezielt ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen: mit effizienterer Auftragsabwicklung, reibungslosem Projektmanagement, optimierter Planung von Terminen, Ressourcen und Kapazitäten, Integration von Einkauf, Finanzbuchhaltung oder CAD-Systemen und durchgängiger Kostentransparenz.
Durch zahlreiche erfolgreiche Projekte für Kunden aus Maschinenbau, Anlagenbau, Automatisierungstechnik und anderen Branchen kennt ORDAT die Herausforderungen von Einzelfertigern bis ins Detail. Unsere ERP-Standardlösungen enthalten bereits zahlreiche branchenspezifische Funktionen für die täglichen Anforderungen der auftragsbezogenen Fertigung.

ORDATs ERP-Lösungen helfen Einzelfertigern:

  • Aufträge sicher abzuwickeln – von der Angebotserstellung bis zur Rechnung,
  • auch sehr spezifische und komplexe Kundenanforderungen zu erfüllen,
  • ihre Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette integriert zu steuern,
  • die Produktion standortübergreifend optimal zu planen,
  • Prozesse, Ressourcen und Kosten im Blick zu behalten,
  • ihre Supply-Chain effizient zu verwalten.

Mit ERP-Lösungen von ORDAT können Einzelfertiger alle Variablen entlang ihrer Wertschöpfungs- und Lieferkette effektiv steuern, effizienter mit Lieferanten und Kunden kommunizieren und ihre Produktions- und Lieferkapazitäten optimal ausnutzen.

Die durchgehende Integration sämtlicher betriebswirtschaftlicher Bereiche – von der Fertigung, Logistik und Materialwirtschaft bis hin zu Finanzwesen und Kostenrechnung – sorgt für Transparenz, stets aktuelle Daten und einen geringen Pflegeaufwand für Ihr System. Auch Office-Programme, CAD- und PDM-Systeme können Sie problemlos integrieren.

Auftragsbezogene Produktionsplanung

ERP-Lösungen von ORDAT unterstützen Sie bei der sicheren Auftragsabwicklung – von der präzisen Angebotserstellung über die Verwaltung von Aufträgen, Projekten, Maschinen oder Ersatzteilen bis hin zur Planung von Montage oder Wartung. Die Produktionsplanung und -steuerung erfolgt auftragsbezogen auf der Basis von – mehrstufigen und variantenfähigen –Stücklisten und Arbeitsplänen, die Sie komfortabel erzeugen und verwalten können. Die Beschaffung und Verwaltung benötigter Materialien und Zukaufteile erledigen Sie ebenfalls gleich mit Ihrer ERP-Lösung.

Ressourcen und Kapazitäten effizient managen und überwachen

Leistungsfähige Planungsfunktionen für Aufträge, Termine, Kapazitäten und Ressourcen geben Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Prozesse. Interaktive Werkzeuge für die Feinplanung bereiten die Ergebnisse Ihrer Bedarfsplanung sowie aktuelle Produktionsdaten übersichtlich und in Echtzeit auf und berücksichtigen dabei flexibel Maschinen, Arbeitsplätze, Materialsituation und sogar geplante Instandhaltungsaufträge. So überwachen Sie permanent Ihre Produktionsprozesse und können bei Engpässen sofort gegensteuern.

Transparenz bei Budgets, Kosten und Unternehmenszahlen

Dank der präzisen Kalkulationsfähigkeiten Ihrer ORDAT-Lösung inklusive Vor-, mitlaufender und Nachkalkulation haben Sie beim Management Ihrer Aufträge und Projekte jederzeit die zu erwartenden bzw. tatsächlichen Kosten im Blick.
Darüber hinaus stehen Ihnen flexible, komfortabel konfigurierbare Berichts- und Analysefunktionen (Business Intelligence) zur Verfügung, mit denen Sie entscheidungsrelevante Daten für Unternehmen und Bereiche schnell und übersichtlich darstellen und auswerten können.

Spezielle ERP-Funktionalitäten für die Einzelfertigung

Kalkulation

Mit Ihrer ORDAT-Lösung können Sie präzise kalkulieren. Es stehen Ihnen frei konfigurierbare Kalkulationsschemata für die Vorkalkulation, mitlaufende Kalkulation und Nachkalkulation zur Verfügung. So ermitteln Sie angemessene Angebotspreise, überprüfen, ob sich ein Fertigungsauftrag oder Projekt rechnet und können bei Abweichungen etwa bei Aufwand oder Einkaufspreisen schnell reagieren.

Mehrstufige Produktion

Ihre ERP-Lösung von ORDAT bildet auch komplexe diskrete Fertigungsabläufe durchgängig ab. Dabei werden alle Fertigungstypologien unterstützt – neben konventioneller Serienproduktion und produktionssynchroner Montage auch Einzelfertigung, Prototypenbau und Kleinserien. Die Produktionsplanung und -steuerung erfolgt auf der Basis von Stücklisten/Rezepturen und Arbeitsplänen. Es stehen  Ihnen unterschiedliche Fertigungsauftragsarten zur Verfügung, die Sie in beliebig vielen Stufen planen, bearbeiten und verwalten können.

  • Mehrstufige Arbeitspläne und Stücklisten
  • Komfortable Auftragsbearbeitung
  • Planaufträge und Fertigungsaufträge
  • Einzelaufträge und Sammelaufträge
  • Kuppelproduktion

Grafische Plantafel

ORDATs Grafische Plantafel ist ein leistungsfähiges Werkzeug für die visuell gestützte interaktive Produktionsfeinplanung. Sie liefert in Echtzeit einen übersichtlichen grafischen Überblick über die komplette Produktion einschließlich aller benötigten und verfügbaren Ressourcen (Maschinen, Personal, Material) – bei Bedarf auch auf mehreren Monitoren. Arbeitsgänge können direkt per Drag & Drop umterminiert oder auf andere Kapazitäten verschoben werden, um die Ressourcenauslastung zu optimieren. Der flexible Konfigurationseditor erlaubt die einfache und schnelle Anpassung an individuelle Produktionsabläufe.

  • Grafische Visualisierung von Produktions- und Instandhaltungsaufträgen, Betriebsmitteln und Vorrichtungen
  • Darstellung in Gantt-Diagrammen und Kapazitätshistogrammen
  • Arbeitsgangterminierung manuell oder vollautomatisch
  • Engpass-Monitoring
  • Darstellung wahlweise auf Einzelressource, Kapazitätsgruppe, Kostenstelle, Werk
  • Drill-down-Funktion auf Stückliste, Arbeitsplan, Disposition, Auftrag, mitlaufende Kalkulation
  • Online-Monitoring von Produktionsauftragsstatus und Fortschritt
  • Umterminierung von Aufträgen per Drag & Drop
  • Verschiedene Rückmeldemethoden für Produktionsaufträge.

Rückverfolgbarkeit

Die durchgängige serien- und chargenbezogene Bestandsführung erlaubt Ihnen die effiziente Verwaltung von Zulieferungen an Hersteller und Systemlieferanten – und dank der lückenlosen Rückverfolgung von Serien und Chargen können Sie unberechtigte Haftungsansprüche erfolgreich abwehren.

  • Artikelbezogene Serien-/Chargen-Struktur
  • Verwendungsnachweis (Produkthaftung)
  • Ausweisung von Lieferchargen auf externen Lieferpapieren
  • Lückenlose Rückverfolgung chargenpflichtiger Halbfabrikate und Rohstoffe bis zu ihren Lieferanten
  • Zuverlässige Verfolgung einer beanstandeten Charge über Lagerplätze und Produktionsstufen bis zum Kunden

 

 

Stücklistenverwaltung

Ihre ERP-Lösung von ORDAT verfügt über umfangreiche Funktionen für das flexible und komfortable Management von Stücklisten, darunter:

  • Verwaltung von mehrstufigen Stücklisten
  • Stücklistenimport und -abgleich
  • CAD-Stücklistenimport per Excel
  • Unterstützung alternativer Stücklisten

 

 

Technische Daten

Ihre ORDAT-Lösung ermöglicht die Abbildung beliebiger technischer, Qualitäts- u. a. sachbezogenen Daten und Informationen in einer frei definierbaren Bibliothek, welche in Stammdaten und zahlreichen vorgangsbezogenen Verarbeitungen zur Verfügung steht.

  • Technische Daten
  • Chemische und physikalische Daten
  • Aufbau frei definierbarer Bibliotheken
  • Dokumentation von Chargen und Qualitäten
  • Nutzung in freien Formeln

 

 

Sie wollen es ganz genau wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!