Detail
Seminare & Event
28.11.2018 | 10:00 - 11:00

Webcast FOSS-GUI-Scripting

Gießen
10
Max Muster
FOSS-GUI-Scripting ist eine neue Funktionalität die ganz viele Möglichkeiten für Administratoren individuell auf Ereignisse innerhalb der FOSS-GUI dynamisch zu reagieren eröffnet.Ohne dass eine Kommunikation mit den Serverapplikationen stattfindet, können beispielsweise Felder aus Eingaben in anderen Feldern interaktiv berechnet werden, oder Wertebereiche in Abhängigkeiten zu bestehenden anderen Abhängigkeiten validiert werden und somit fehlerhafte Eingaben schon im Vorfeld vermieden werden. Desweiteren sind umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten mit Office-Applikationen möglich.

Auf Basis von Java-Script können Sie individuelle Macros entwickeln und Ihren Anwendern zur effizienten Unterstützung bei der täglichen Arbeit unterstützen.

Überblick:

  • Anwenderspezifische Erweiterung der FOSS GUI durch eigene Programme in Java Script
  • Aktivieren und Deaktivieren von Eingabefeldern und Feldgruppen
  • Anwendungsbeispiele.
  • Einschränkung von Wertebereichen
  • Maskenvorbelegung
  • Vorbelegung von Feldern mit Standardwerten
  • Sperren von Feldern für Benutzereingaben
  • Zeilenvorbelegung in Listboxen

Voraussetzungen: Internetzugang, PC mit Lautsprecher und Microfon

Die Zugangsdaten und Einwahlnummern erhalten Sie von uns per e-Mail.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 9. September 2016 an, damit wir Ihnen die Zugangsdaten noch rechtzeitig zukommen lassen können.

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Online-Schulung wird über GotoWebinar abgehalten.
Zur Verwendung von GoToWebinar benötigen Sie nur das Folgende:

  • Windows- oder Mac-Computer
  • Internetverbindung (am besten Breitband)
  • idealerweise Mikrofon und Lautsprecher (integriert oder USB-Headset) oder alternativ ein Telefon

Die meisten Computer haben ein integriertes Mikrofon und integrierte Lautsprecher. Mit einem Headset oder Handapparat erhalten Sie aber eine sehr viel bessere Audioqualität. Alternativ können Sie Anrufe mit einem Festnetz- oder Mobilfunkgerät führen, um den Ton des Webcasts zu verfolgen.

  • Preis

    90€ pro eingeloggtem PC

Sie wollen es ganz genau wissen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!